4. Jüdische Filmtage Hamburg
27.06.24
Thursday
19.15
Dr. Andreas Brämer

The Road to Eilat
HaDerech Le’Eilat, Drama (105 Minuten).
Israel 2022.
Regie: Yona Rozenkier.
Buch: Yona Rozenkier.

 

Drama. Albert, ein alternder Kriegsveteran, schließt betrunken eine Wette ab: Innerhalb einer Woche will er mit seinem ramponierten Traktor (Höchstgeschwindigkeit: 35 km/h … bergab) von seinem Kibbuz im Norden bis nach Eilat, dem südlichsten Punkt Israels, fahren. Sein arbeitsloser Sohn Ben willigt ein, mitzufahren. Denn Ben hat zwar eine schwierige Beziehung zu seinem Vater, doch er benötigt dessen Unterschrift, um eine während des Zweiten Weltkriegs enteignete Wohnung der Familie in Warschau zurückzuerhalten. Es wird ein bittersüßer Roadtrip voller Momente des gegenseitigen Kennenlernens, des Verständnisses und der Vergebung.

Hebräisch mit englischen Untertiteln.

Trailer

Metropolis Kino
Kleine Theaterstraße 10
20354 Hamburg

Tickets 

 

In Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Hamburg