Newsletter Registrierung

Tropischer Messianismus: Juden in der Karibik

Die Nachkommen der von der Iberischen Halbinsel geflüchteten ehemaligen zwangsgetauften Juden sahen in der jüdischen Besiedlung der Karibik und der Neuen Welt einen Hinweis auf ein messianisches Zeitalter. Michael Studemund-Halévy, docteur ès-lettres, Fellow der Moses Mendelsohn Akademie hat sich wissenschaftlich seit vielen Jahren mit den Sefarden in Hamburg und der Welt auseinandergesetzt. Gastgeber ist Michael Heimann. Jüdischer Salon im Café Leonar, Grindelhof 59, 20146 Hamburg Eintrittspreise: Normalpreis: 10 Euro (7,50 Euro für Freundeskreis-Mitglieder / 5 Euro ermäßigt), für Mitglieder der Jüdischen Gemeinde Hamburg 5,00 Euro

Zurück