Newsletter Registrierung

Jüdischer Filmclub Online "Sobibor"

 

Da infolge der Corona-Beschränkungen die Hamburger Kinos wieder vorübergehend geschlossen sind und auch der Jüdische Filmclub im Metropolis derzeit nicht stattfinden kann, möchten wir Ihnen in Absprache mit dem Filmverleih Israeli Films die Möglichkeit geben, im Verlauf des Monats November insgesamt drei internationale Spielfilmproduktionen für jeweils eine Woche kostenlos online aufzurufen. Wir beginnen mit dem 2018 produzierten russischen Film „Sobibor“, den wir von 9. - 15. November für bis zu 200 Hamburger Cineastinnen und Cineasten freischalten werden. Sie können den Film also bis Sonntag kostenlos streamen, indem Sie den Link: https://vimeo.com/316926645 anklicken und das Passwort: SobiborHamburg  eintragen. Eine Registrierung bei dem Video-Portal Vimeo ist dabei nicht notwendig.

Zurück