Newsletter Registrierung

HASKALA. PROTAGONISTEN DER JÜDISCHEN AUFKLÄRUNG

29.11.2021 / 18.30h

CHRISTINA FEIST

LAZARUS BENDAVID (1762-1832) POLITISCHE AUSWIRKUNGEN DER FRANZÖSISCHEN REVOLUTION AUF EINEN JÜDISCHEN PÄDAGOGEN UND INTELLEKTUELLEN IN PREUSSEN

Geboren und aufgewachsen in Berlin, vertraut mit den Werken Voltaires, übersetzte Lazarus Bendavid (1762–1832) auch Schriften an die Nationalversammlung aus dem Französischen. Seine Wiener Jahre wiederum nahmen aufgrund der gesellschaftspolitischen Nachwehen der französischen Revolution (1789/1799) ein jähes Ende. Bendavids Biographie spannt ein Dreieck zwischen Berlin, Wien und Paris, das sich in seinem Werk widerspiegelt und im Vortrag besprochen werden soll.

Christina Feist, M.A. studierte Philosophie in Wien, Antwerpen und Paris. Seit 2017 promoviert sie an den Universitäten Potsdam und Paris-Sorbonne in Philosophie und Geschichte. Ihre Dissertation trägt den Arbeitstitel „Rezeption und Popularisierung kantischer Philosophie im Werk von Lazarus Bendavid“ und wird vom Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk gefördert.

Die Vortragsabende der Reihe im Wintersemester sind als Präsenzveranstaltungen geplant. Um den größtmöglichen Infektionsschutz für alle Beteiligten gewährleisten zu können, gilt die 2G-Regel. Wir möchten Sie daher bitten, Ihren Genesenen- oder Impfnachweis mitzubringen.
Bitte informieren Sie sich aber jeweils vorab auf unserer Website www.igdj-hh.de oder telefonisch 42838-2617, ob die Veranstaltung tatsächlich mit Publikum stattfinden kann. Sofern wir bei den Vorträgen auf ein digitales Format ausweichen müssen, werden wir Ihnen einen Zoom-Link zur Verfügung stellen.

INSTITUT FÜR DIE GESCHICHTE DER DEUTSCHEN JUDEN (IGdJ)
BEIM SCHLUMP 83, 20144 HAMBURG
Tel.: 040 – 42 838 – 2617
Fax: 040 – 44 808 66
E-Mail: kontakt@igdj-hh.de
Internet: www.igdj-hh.de

 

Der Veranstaltungsort ist nur eingeschränkt barrierefrei.
(Rollstuhlzugang vorhanden, bitte vorher anrufen)
Sie erreichen das IGdJ mit folgenden Verkehrsmitteln:
U2, U3: U-Bahn Schlump
Metrobus 4 + 15: Haltestelle Bundesstr.
Metrobus 5: Haltestelle Bezirksamt Eimsbüttel

Zurück