Newsletter Registrierung

Filmclub "The Midnight Orchestra"

Der Zauber der Musik vermischt sich sowohl mit mystischen Erfahrungen einer jüdisch-muslimischen Traumwelt als auch mit den harten Realitäten gesellschaftlicher Spannungen. Es ist der erste Spielfilm mit jüdischer Thematik aus dem heutigen Marokko und ein wundervolles Beispiel für gesellschafts- und religionsübergreifende Kooperationen im Film.

Im Rahmen des vom Institut für die Geschichte der deutschen Juden gegründeten JÜDISCHEN FILMCLUBS.
Der Film ist verbunden mit einer kurzen Einführung von Prof. Frank Stern (Wien), der im Anschluss an die Vorführung auch für ein Publikumsgespräch zur Verfügung steht


Arabisch/Englisch/Französisch mit engl. Untertiteln

Trailer zum Film : https://www.youtube.com/watch?v=it8aveprJkg


Veranstalter: Institut für die Geschichte der deutschen Juden (www.igdj­hh.de) in Kooperation mit dem Metropolis­Kino Hamburg

Eingeschränkt barrierefrei

Informationen Ticketverkauf:
Kasse und Café öffnen eine halbe Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung.
Das Kino ist für Rollstuhlfahrende ohne fremde Hilfe zugänglich.
Eintritt:
7,50 € für Gäste
5,00 € für Mitglieder,
Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren
Kartenreservierung unter Tel. 040-34 23 53
Adresse: Metropolis Kino, Kleine Theaterstraße 10

Zurück