Willkommen am IGDJ

Das Institut für die Geschichte der deutschen Juden (IGdJ) wurde 1966 eröffnet und widmete sich damit als erste Forschungseinrichtung in der Bundesrepublik ausschließlich der deutsch-jüdischen Geschichte. Als Stiftung bürgerlichen Rechts wird das Institut von der Freien und Hansestadt Hamburg getragen.

Zu den Hauptaufgaben des Instituts zählen vor allem die Forschung, Veröffentlichungen eigener und fremder wissenschaftlicher Studien sowie die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die WissenschaftlerInnen dieser außeruniversitären Forschungseinrichtung lehren an der Universität Hamburg. Das Institut veranstaltet Konferenzen, Kolloquien und Gastvorträge in enger Zusammenarbeit mit in- und ausländischen Forschungsinstitutionen.

weiter

Publikationen aktuell

Aktuelle Veranstaltungen

Frank Bajohr/Beate Meyer/Joachim Szodrzynski (Hrsg.)
Bedrohung, Hoffnung, Skepsis | Vier Tagebücher des Jahres 1933

494 Seiten (Wallstein-Verlag 2013)
ISBN 978-3-8353-1365-1
EURO 34,90

Vier Tagebücher geben neue Einblicke in Politik und Alltag des Jahres 1933.
Die NS-Machtübernahme am 30. Januar 1933 gehört auch 80 Jahre danach zu den weithin bekannten historischen Zäsuren des 20. Jahrhunderts. Dennoch ist immer noch wenig über unmittelbare Eindrücke und Reaktionen der Zeitgenossen gerade im ersten Jahr der NS-Herrschaft bekannt.
weiter

23.04.2014 (Mittwoch)

FILMVORFÜHRUNG: Footnote (Hearat Shulayim)

19:00

Plakat Footnote

ISRAEL 2011

Im Rahmen des vom Institut für die Geschichte der deutschen Juden gegründeten Jüdischen Filmclubs
Der Film ist verbunden mit einer kurzen wissenschaftlichen Einführung von Dr. Tobias Ebbrecht-Hartmann (Potsdam) vor sowie einer Diskussion nach dem Film.

weiter

29.04.2014 (Dienstag)

Gut aussehen. Wie Gewalt und Verfolgung Körperbilder und Körperpraktiken verändern

18:30

Vortrag von Michaela Christ, Norbert Elias Center (NEC), Universität Flensburg
Im Rahmen der Vortragsreihe Körper - Körperlichkeit und Körperbilder in der deutsch-jüdischen Geschichte

weiter

04.05.2014 (Sonntag)

Durch unseren Newsletter haben Sie die Möglichkeit, sich von uns über aktuelle Veranstaltungen und Nachrichten informieren zu lassen. Tragen Sie sich in den Verteiler ein:
Newsletter abonnieren

Studenten, die an einem Praktikum am IGDJ interessiert sind, können sich auf dieser Seite über Voraussetzungen und Bedingungen informieren:
Praktikum

Lesen Sie hier alle relevanten Informationen zu den Vorlesungen und Übungen im Sommersemester 2014, die vom IGDJ angeboten werden:
Lehrveranstaltungen